Bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften am 9.6. in Flintbek machten Bendiks Budde und Martha Barnert den Anfang.
Beide gewinnen souverän den 800 m Lauf mit neuen Bestzeiten. Auch den 3-Kampf beendet Bendiks als Kreismeister und Martha holt sich den Fizetitel. Einen Tag später dann der Paukenschlag von Lotta Petersen. Bei der Talentsichtung des Leichtathletikverbandes holt Lotta den Titel mit über 200 Punkten Vorsprung im Blockmehrkampf. Herausragend dabei die neue Bestzeit über 800m von 2:41Min!!
Am Sonntag, den 17.6. trat der SV Fleckeby dann mit 3 Staffeln beim Eckernförder Staffelmarathon an.
Bei toller Stimmung und perfektem Wetter konnten sich die Fleckebyer Flitzer einmal mehr den Sieg holen.  In der erfolgreichen Staffel liefen:
Bendiks Budde, Noah Nissen, Peter Tilly, Finn Heckmann, Mia Bergmann, Mai Pülsch, Oke Holst und Paul Zander. Herzlichen Glückwunsch an die Konditionswunder!!
Eine Minute langsamer war die Mixed-Staffel, die auch mit Siegchancen geliebäugelt hatte.
Der kurzfristige Ausfall von Lotta Petersen konnte aber auch durch die schnellen Zeiten von Noah Bergmann 16:17, Jens Holst und Markus Barnert mit 17:01 sowie Robin Weißer, der die 4,2 Kilometer in 17:48 lief, nicht kompensiert werden. So mussten sich die "Vorläufer mit dem 10. Platz begnügen.
Nicht schlecht war auch unsere "Olympia-Staffel", die ebenfalls nur 1 Minute Rückstand auf die Vorläufer hatte. Toll, dass sich fast 30 motivierte Läufer aus Fleckeby der Herausforderung gestellt haben!!
Malin und Jens Holst haben sich bei den Vorbereitungen stark engagiert und das Lauf-Event perfekt organisiert! Vielen Dank!
Ich gehe mal stark davon aus, dass nächstes Jahr wieder alle dabei sind plus die Verletzten, die schweren Herzens nur zuschauen und anfeuern konnten. (Fred Weißer)
4501=Fleckebyer Flitzer 3:38
4506=Vorläufer   3:39
4552=Olympiastaffel 3:40
 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok