Am 04. März 2017 hatte die D-Jugend mit ihren Trainern Gerd Kübel und Mats Hackenbeck zum diesjährigen Hallenturnier in die Sporthalle Louisenlund eingeladen. Insgesamt haben sechs Mannschaften an dem Turnier teilgenommen. Verdienter Sieger wurde die Mannschaft des Eckernförder SV vor der Mannschaft des TSV Borgstedt und dem Team Fleckeby A. Platz vier ging an die SG Osterby/ Brekendorf, vor dem Team Fleckeby B und sechster Sieger wurde das Team von der SG Todenbüttel/ TSV Lütjenweststedt.

Bei dem Turnier stand der Spaß im Vordergrund und die Platzierungen waren eher zweitrangig. Zum Abschluss kamen sämtliche Mannschaften mit ihren Betreuern zu einem Gruppenbild zusammen.

Das Turnier stellte den würdigen Abschluss der langen Hallensaison dar.

Am 18. März 2017 um 14.00 Uhr startet die D-Jugend beim Team von Vineta Audorf in die Rückserie der Outdoor-Saison.

2017 03 21 PHOTO 00000009

Am 04. März 2017 hatte die D-Jugend mit ihren Trainern Gerd Kübel und Mats Hackenbeck zum diesjährigen Hallenturnier in die Sporthalle Louisenlund eingeladen. Insgesamt haben sechs Mannschaften an dem Turnier teilgenommen. Verdienter Sieger wurde die Mannschaft des Eckernförder SV vor der Mannschaft des TSV Borgstedt und dem Team Fleckeby A. Platz vier ging an die SG Osterby/ Brekendorf, vor dem Team Fleckeby B und sechster Sieger wurde das Team von der SG Todenbüttel/ TSV Lütjenweststedt.

Bei dem Turnier stand der Spaß im Vordergrund und die Platzierungen waren eher zweitrangig. Zum Abschluss kamen sämtliche Mannschaften mit ihren Betreuern zu einem Gruppenbild zusammen.

Das Turnier stellte den würdigen Abschluss der langen Hallensaison dar.

Am 18. März 2017 um 14.00 Uhr startet die D-Jugend beim Team von Vineta Audorf in die Rückserie der Outdoor-Saison.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.